SPD Holzwickede - Düsseldorfer Weg 40 - 59439 Holzwickede - frederik.bald@yahoo.de

Mitgliederversammlung von lebhafter Diskussion geprägt

Um 19.15 Uhr eröffnete Heike Bartmann-Scherding, neben Theodor Rieke im Zuge der Doppelspitze Vorsitzende des Ortsvereins, die Mitgliederversammlung und  begrüßte die zahlreich  anwesenden Genossinnen und Genossen.

Zum Tagesordnung Bericht aus dem Ortsvereinsvorstand informierte Heike Bartmann-Scherding ausführlich über den Stand der Aktion „Zuhören statt Reden“.

Manfred Matysik, stellvertretender Vorsitzender der SPD Ratsfraktion, berichtete aus der Fraktionsarbeit u.a. zu den Projekten Rat- und Bürgerhaus, Kindergarten Gemeindemitte, Parkplatz „Am Haarstrang“, Wohnpark Emscherquelle und den Ergebnissen der SPD Klausur am 17. und 18. November.

In der sich anschließenden geheimen Wahl der Delegierten zum Unterbezirksausschuss
wurden Heike Bartmann-Scherdig und Till Knoche gewählt.

Als Kassenprüfer wurde Fouad Bali gewählt.

Darüber hinaus wurden zahlreiche Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.
Die 65jährige Mitgliedschaft eines Genossen, der schon mit 20 Jahren eingetreten ist, war hier besonders erwähnenswert.

Nach einer lebhaften Diskussion unter dem TOP Verschiedenes u.a, zu den Themen Internetauftritt der Holzwickeder SPD, Inklusion an den Holzwickeder Schulen  und nicht zuletzt dem im nächsten Jahr anstehendem Europawahlkampf, schloss Heike Bartmann-Scherding die Versammlung gegen 21 Uhr.