SPD Holzwickede - Thomas Bergermann - Rausinger Str. 9 - 59439 Holzwickede
thomas-bergermann@t-online.de - Diese Seite nutzt keine Cookies.

Fragen zur Digitalausstattung der Holzwickeder Schulen

Unabhängig von der Entwicklung in unseren Schulen und den Vorgaben der Landesregierung NRW zum Präsenz- bzw. Distanzunterricht halten wir eine zeitnahe Betrachtung und Evaluation über die Leistungsfähigkeit der vom Schulträger für die Schulen zur Verfügung gestellten digitalen Ausstattung für erforderlich. Es muss unser aller Anliegen sein, völlig unabhängig von der Pandemischen Entwicklung, die Holzwickeder Schulen zukunftsfähig aufzustellen. Hierzu sollten wir die Erfahrungen der letzten Monate nutzen, um bestehende Defizite schnellstmöglich nachzubessern und natürlich Optimierungen für die Zukunft umzusetzen.

Aus der Elternschaft wurde an uns herangetragen, dass in allen Schulen und Schulformen durchaus Optimierungsmöglichkeiten bestehen, um auch zukünftig den Einsatz der digitalen Medien und die Verfügbarkeit von Applikationen kontinuierlich zu gewährleisten.
Die SPD-Fraktion fordert nunmehr die Gemeindeverwaltung Holzwickede als Schulträger auf, den Arbeitskreis Digitalisierung zeitnah einzuberufen und die Erfahrungen zur aktuellen Situation aus den Schulen abzufragen. Insbesondere liegt im Moment am Herzen, inwieweit konkrete Unterstützungsmaßnahmen ergriffen werden können um die tägliche Arbeit mit den digitalen Medien aber auch um im Rahmen des Arbeitskreises perspektivisch gemeinsame Lösungen für die Holzwickeder Schulen zu finden. 
Dies vorausgestellt haben wir einen Fragenkatalog zusammengestellt. Wir bitten diesen in der Sitzung des Arbeitskreises Digitalisierung zu besprechen und im Anschluss um eine Stellungnahme im Rahmen des ASSKS:

  1. Situationsbericht aus den Schulen/Gibt es Unterstützungsbedarfe?
    • Einsatz von SchoolFox in den Grundschulen und der Hauptschule
    • Einsatz von Ilias am CSG
    • Umsetzung O365 an allen Schulen
  2. Wie ist der aktuelle Status hinsichtlich der Umsetzung des MEP? Sind die Maßnahmen 2021 bereits beauftragt bzw. können Maßnahmen, die den Schulen in der aktuellen Situation helfen, vorgezogen werden?
  3. Wie ist der aktuelle Status der Beschaffung von Endgeräten aus dem DigitalPakt „Sofortprogramm Endgeräte“ und wie wird der Unterstützungsbedarf für Schülerinnen und Schüler mit Bedarf angenommen?
  4. Gibt es vereinbarte Standards oder Empfehlungen für Eltern bei der Beschaffung von digitalen Endgeräten? 
  5. Gibt es Vereinbarungen für die Regelungen der Zuschüsse zum Kauf von digitalen Endgeräten für den schulischen Distanzunterricht beim Jobcenter (gem. § 21 Absatz 6 SGB II)?
  6. Wie ist der aktuelle Status der Anschlüsse unserer Schulen (Glasfaser/etc., Bandbreiten ins Netz)?
  7. Gibt es weitergehende Planungen für ein zukunftsfähiges ein Architekturkonzept für die Fortschreibung der IT-Landschaft sowie für den Betrieb und Support zentraler und dezentraler Systemkomponenten. Die Anforderungen durch die zusätzlichen Endgeräte und BYOD müssen zwangsläufig zu Anpassungen führen. (Bandbreiten, Router, IP-Konzept, Serverfarmen, Sicherungs-und BackUp-Konzept)?
  8. Wie ist der aktuelle Status LAN- bzw. WLAN-Installationen? Ist dieser Status Quo auch unter den o. g. neuen Voraussetzungen leistungsfähig?
  9. Mehrfach thematisiert wurde die Beteiligung an einer Einkaufsgemeinschaft. (z. B. Städte-/Gemeindebund oder Citec) Wie ist der Status Quo des Einkaufsmanagements? 
  10. Sind Hotline-Supportfunktionen für Lehrer und Schüler ausreichend dimensioniert eingerichtet worden?
  11. Ist der Gemeindeverwaltung ein aktueller Stand hinsichtlich der Zusatz-Verwaltungsvereinbarung „Administration“ zum DigitalPakt Schule bekannt. 
  12. Gibt es Überlegungen den MEP an die neuen Bedingungen anzupassen. Beispielsweise verfügen jetzt bereits alle Lehrer/innen über digitale Endgeräte und auch für Schüler/innen sind digitale Endgeräte beschafft worden. Sollen Lehrer/innen und Schüler/innen in den nächsten Jahren mit den I-Pads von Kreidetafeln sitzen?
SPD Holzwickede - Thomas Bergermann - Rausinger Str. 9 - 59439 Holzwickede - thomas-bergermann@t-online.de - Diese Seite nutzt keine Cookies.